Foodstyle-Fotoworkshop Grundkurs

In meinen Workshops will ich mein Wissen und meine Erfahrungen rund um die Foodfotografie mit dir teilen.
Der Workshop richtet sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene Fotografen, für Blogger, Foodlovers und Fotobegeisterte die die Grundlage der Foodfotografie erlernen möchten, und Freude am Austausch mit Gleichgesinnten haben.

In einer kleinen Runde von 6-8 Teilnehmer widmen wir diesen Tag ganz der Foodfotografie.
Wir starten mit einem theoretischen Teil, gehen dann in die Praxis über und erarbeiten an zwei verschiedenen Sets einen hellen sowie einen dunklen Stil.
Ich zeige dir Schritt für Schritt wie meine Foodfotos entstehen.
Die süssen Modelle werde ich speziell für diesen Tag aus meiner Backstube mitbringen.

 

Inhalt des Workshops

  • Die richtigen Kameraeinstellungen und was sie bewirken. (Blende, Verschlusszeit, ISO)
  • Lichtverhältnisse, wie man das Tageslicht optimal nutzt und das Licht lenken kann
  • Bildaufbau, Komposition, Setstyling
  • Props und Storytelling
  • Foodstyling

 

Voraussetzung

Du solltest mit deiner Kamera einigermaßen vertraut sein, musst jedoch keine Erfahrung im manuellen Programm haben, aber zumindest wissen wo man  ISO, Blende und Verschlusszeit an der Kamera einstellt.
Anfänger sind herzlich willkommen.
Falls keine Kamera vorhanden ist, besteht auch die Möglichkeit mit dem Mobiltelefon zu fotografieren.

Mitbringen

  • Spiegelreflex- oder Systemkamera mit der Möglichkeit, Blende, ISO und Verschlusszeit manuell einzustellen.
  • Speicherkarte
  • Objektiv/e (wenn möglich 50 – 100 mm Brennweite)
  • Stativ

Investition

CHF 340.-, exkl. Mwst

inkl. Kursunterlagen, Mineral, Kaffee und ein leckeres Zvieri
(Das gemeinsame Mittagessen in einem nah gelegenen Restaurant oder Take Away ist nicht im Preis inbegriffen)

Kursdaten und Ort

Samstag 11. September 2021, Emmeküche Langnau
09:00 – 16:00 Uhr

Hier geht es zu den AGB’s.

Anmelden