Skip to main content

{Werbung*}
Habt ihr euch auch schon Gedanken zu eurem Zuckerkonsum gemacht?
Es ist ja nun mal erwiesen, dass Zucker ungesund ist. Und deshalb beschäftige ich mich schon seit längerem mit diesem Thema. Wer sich damit mal etwas ernsthafter auseinandersetzt, wird bald merken, dass in vielen verarbeiteten Nahrungsmittel und natürlich auch Getränken Zucker drin steckt.
Ich versuche deshalb schon länger im Alltag ganz generell möglichst wenig Zucker zu mir zu nehmen. Beim Backen ist dies aber nicht immer ganz so einfach. Da verwende auch ich relativ viel Zucker. Denn ich mag es gerne süss.
Nun gibt es aber neu eine tolle Alternative von ASSUGRIN.

ASSUGRIN ist euch eventuell noch ein Begriff aus eurer Kindheit. Ich zumindest erinnere mich gut daran, wie meine Mama damit jeweils den Tee gesüsst hat.
ASSUGRIN kann aber noch viel mehr als nur den Tee mit einer Süssstofftablette süssen.
Seit neustem gibt es bei ASSUGRIN zwei tolle Produkte auf der Basis von Erythrit die sich auch toll in der Küche verwenden lassen.

  • ASSUGRIN KRISTAL Backzucker lässt sich 1:1 mit herkömmlichen Zucker ersetzten und eignet sich somit super zum Backen.
  • ASSUGRIN KRISTALL Streuzucker ist ideal um Tee oder Kaffee zu süssen, Salatsaucen das gewisse Etwas zu geben oder um über Beeren zu streuen. Der Streuzucker ist doppelt so süss wie herkömmlicher Zucker, sodass man nur die Hälfte der Menge zum Süssen benötigt.

Mit dem ASSUGRIN KRISTALL Backzucker habe ich wunderbare Lemonbars, auf gut Deutsch Zitronenschnitten gebacken. Wer Zitrone liebt, wird auch diese Zitronenschnitten lieben.

Print

Zitronenschnitten mit Assugrin

Saftige Zitronenschnitten die auch noch zwei Tagen im Kühlschrank noch wunderbar schmecken.

  • Author: Gabriela, www.gwie.ch

Zutaten

Boden
50 ASSUGRIN KRISTALL Backzucker
¼ TL Salz
100 g Weissmehl
50 g geschälte, gemahlene Mandeln
1 Zitrone (nur abgeriebene Schale)
120 g kalte Butter in Stücke


Füllung
25 g Butter, flüssig
200 g ASSUGRIN KRISTALL Backzucker
40 g Weissmehl
1 EL Speisestärke
180 ml Zitronensaft (34 Zitronen)
4 Eier

Anleitung

Für den Boden ASSUGRIN KRISTALL Backzucker mit Salz, Mehl und gemahlenen Mandeln vermengen. Von der Zitrone die Schale abreiben und hinzufügen. Die kalte Butter in Stücke beigeben und mit der Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse rühren, bis diese aussieht wie feuchter Sand.
Den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Ein Backblech oder Gratinform von ca. 24 x 24 cm mit Backpapier belegen.
Die Masse gleichmässig in die Form verteilen und mit den Händen gut festdrücken. Dabei darauf achten, dass der Boden an allen Stellen gleich dick ist. Mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen und in der Mitte des Ofens ca. 20 Minuten backen bis sich die Ränder goldgelb zu verfärben beginnen.

In der Zwischenzeit für den Guss die Butter in einem kleinen Topf erwärmen und zur Seite stellen. Den ASSUGRIN KRISTALL Backzucker mit dem Mehl und Speisestärke vermischen. Den Zitronensaft und die Eier hinzufügen und unterrühren. Zum Schluss die geschmolzene Butter beigeben, kurz vermengen und vorsichtig auf den vorgebackenen Boden giessen.
Im Ofen weitere 20 Minuten backen. Die Zitronenschnittchen sind fertig gebacken, wenn die Füllung in der Mitte nicht mehr wackelt. Aus dem Ofen holen und auf einem Backgitter komplett abkühlen lassen.
Danach im Kühlschrank für mindestens eine Stunde kühl stellen.
Die Masse in gleichmässige Vierecke schneiden und mit Zitrone garnieren.

Ich habe die Probe aufs Exempel gemacht und das selbe Rezept nochmals mit normalem Zucker gemacht. So dass man gleich den direkten Vergleich hatte.
Die Zitronenschnittchen habe ich einigen meiner Nachbarn und den Arbeitskollegen von meinem Mann zum probieren gegeben. Einen Unterschied hat niemand festgestellt und alle fanden die Lemonbars sehr gut.
Das toll an ASSUGRIN ist, dass die Produkte viel weniger Kalorien haben, die Zähne schonen und das alles eben ohne störenden Nachgeschmack. Probiert es unbedingt aus.

Die Produkte von ASSUGRIN KRISTALL sind online erhältlich. Mit dem Rabattcode «GABRIELA22» profitierst du von 10% Rabatt auf die ganze Bestellung im Webshop von ASSUGRIN. Dieser Code ist einmalig pro Person anwendbar und ab heute bis und mit 31.05.2022 gültig
Ich wünsche euch viel Freude beim Backen und einen guten Genuss ohne schlechtes Gewissen.

Herzliche Grüsse

Gabriela

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Assugrin.

Leave a Reply

Recipe rating