Skip to main content

Das Rezept für mein gesundes Granola ist seit 2018 hier auf dem Blog zu finden. Da es eins der beliebtesten Rezept ist, wollte ich schon länger mal eine kleine, optische Überarbeitung machen. Am Rezept habe ich rein gar nichts geändert. Nur die Bilder sind hier neu und neu kann man das Rezept nun auch ausdrucken. So habt ihr es immer griffbereit in eurer Küche.

Granola schmeckt nicht nur zum Frühstück gut, sondern ist auch ein wunderbarer Snack für Zwischendurch, der sich gut auch auf einem Schneeschuhtour oder eine Wanderung mitnehmen lässt. Sogar die Kinder mögen mein Granola sehr.

Die Hauptzutat für dieses Granola sind Vollkornhaferflocken, welche sehr gesund sind. Sie enthalten viele Balststoffe, Mineralstoffe und Vitamine und halten lange satt.

Print

Granola

Ein toller, gesunder Snack für Zwischendurch. Schmeckt aber auch auf dem täglichen Müsli ganz wunderbar.

 

  • Author: Gabriela Schneider, gwie.ch
  • Prep Time: 10 Minuten
  • Cook Time: 20 Minuten
  • Total Time: 2 hours 30 minutes
  • Category: Frühstück, Snack

Zutaten

3 Tassen Vollkornhaferflocken
1 Tasse Nüsse (Haselnüsse, Wahlnüsse, Mandeln)
1/2 Tasse Kernen (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne…)
1/2 Tasse Kokoschips
1/2 Tasse kaltgepresstes Bio Kokosöl (gibt es beim Großverteiler oder im Bioladen in fester Form)
1 Tasse Bio Ahornsirup
1/2 TL Speisesalz
1 TL Zimt gemahlen

Anleitung

Den Ofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Nüsse grob hacken. Haferflocken, Nüsse, Kernen, Kokoschips, Salz und Zimt in einer großen Schüssel gut mischen.
Kokosöl (ohne zu erwärmen) und Ahornsirup hinzufügen  und solange rühren, bis alle Produkte gleichmäßig von Kokosöl und Ahornsirup umgeben sind.
Nun alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und in der Mitte des Ofens 20 Minuten backen.
Ev. nach 15 Minuten ein zweites Blech über das Blech schieben, damit das Granola nicht zu sehr bräunt.
Nach dem Backen das Granola auf dem Blech vollständig auskühlen lassen und danach in Stücke brechen.
Das Granola lässt sich ca. 2 Wochen in einem luftdichten Glas aufbewahren.

Granola ist auch ein tolles Mitbringsel aus der Küche. Ich habe es schon x mal verschenkt. Sogar als Weihnachtsgeschenk haben die Kinder das Granola selbst gebacken, abgefüllt und die Gläser schön angeschrieben. Erfahrungsgemäss kommen diese Geschenke immer sehr gut an und alle lieben dieses Granola.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Backen.

Herzliche Grüsse

Gabriela

Leave a Reply

Recipe rating